Schminkschule für Fotografen

von Fotografen für Fotografen

In einem zweitägigen Make-up- Training zeige ich Profifotografen die Techniken und Tricks wie sie das Styling ihrer Modelle selber in die Hand nehmen.


Inhalte des Grundlagenseminars sind:

1. Gesicht modellieren/nicht verwandeln
– dunkle Schatten (Augenschatten, Nasenfalte, Mundwinkel) aufhellen,.um ein ebenmässiges Hautbild zu       bekommen
– Pigmentflecken, Pickel ggf. Feuermale etc. mit Camouflage bearbeiten/abdecken
– richtig abpudern. Welche Stellen müssen mattiert werden und welche nicht
– Rouge setzen und bei Bedarf Highlighter auftragen um Wangenknochen hervorzuheben
2. Augen betonen
– Augenform bestimmen
– Schlupflider, kleine Augen, hängende Augen etc. mit Lidschatten ausgleichen und betonen
– Augenbrauen Kontur geben
3. Lippen
– Lippenform bestimmen
– gerade Lippenkontur ziehen
– nicht übermalen und verändern der Form
4. Zeitaufwand gering halten
– Techniken erlernen, mit denen ein vollständiges Make-Up nicht länger als 25 Minuten dauert und ein einfaches Make-up in 10 Minuten umsetzbar ist
5. Materialkosten gering halten
– Welches Material ist sinnvoll und wo bekomme ich günstige Materialien


Es gibt in dem Kurs keinen Verkauf von Produkten. Gestellt werden jedem Teilnehmer ein Satz Pinsel. Modelle werden gestellt.

Die Trainings sind in der Regel Einzel- bzw. Teamschulungen.

Termine können individuell abgestimmt werden.

Termine für das Training können wir frei abstimmen. Schicken Sie mir gerne Ihre Terminwünsche.
Ich habe eine Frage